Wasserzulauf Waschmaschine

Antworten
Benutzeravatar
michael_m
Beiträge: 598
Registriert: Di 17. Apr 2018, 20:01

Wasserzulauf Waschmaschine

Beitrag von michael_m »

Dieser Moment ... wenn man feststellt, dass trotz mehrfachen Kontrollen der Wasserzulauf der Waschmaschine beim letzten Mal nicht zugedreht war. :o

Ähm ja, dieser Moment bestand eigentlich hauptsächlich aus einem "ah ok" und Schmunzeln. ;)

Vorher hätte ich gedacht, dass sich mein Zwang ins Unermessliche steigern könnte, wenn mir mal bei den Kontrollen was durchrutscht. Aber diese Woche war es genau das Gegenteil.
Gut, es gab (natürlich) keinen (zwangs-) gefürchteten Wasserschaden, aber trotzdem war ich sehr überrascht wie kalt mich die Situation ließ.

Klar, der Kontrollzwang beim Wasserzulauf ist nach wie vor da, aber dieser Vorfall hat doch der Angst auch ein beachtliches Stück weggenommen. Und für mich ist das ein gutes Zeichen, dass ich auf dem richtigen Weg bin. :)
Silvia
Beiträge: 205
Registriert: Mo 13. Aug 2018, 17:12

Re: Wasserzulauf Waschmaschine

Beitrag von Silvia »

:P :P :P
.... das hört sich nach Fortschritten an!
Es freut mich sehr für Dich!

Auch ich habe solche Momente von, ähm :shock: ...
und im nächsten Augenblick muss ich selbst darüber schmunzeln.
Nichts kann existieren ohne Ordnung,
nichts entstehen ohne Chaos.
Benutzeravatar
michael_m
Beiträge: 598
Registriert: Di 17. Apr 2018, 20:01

Re: Wasserzulauf Waschmaschine

Beitrag von michael_m »

Danke :)

Dann hoffen wir mal, dass wir künftig mehr Momente des Schmunzelns erleben können. 8-)
Benutzeravatar
Maik
Beiträge: 5
Registriert: Mo 4. Sep 2023, 12:21

Re: Wasserzulauf Waschmaschine

Beitrag von Maik »

Hallo Michael,

du kannst wirklich sehr stolz auf dich sein. Es fühlt sich sicher toll an. Aber meine Frage an dich, warst du nicht selbst über deine Reaktion verwundert bzw. überrascht?
Benutzeravatar
michael_m
Beiträge: 598
Registriert: Di 17. Apr 2018, 20:01

Re: Wasserzulauf Waschmaschine

Beitrag von michael_m »

Hallo Maik,

ist zwar schon etwas länger her, aber ja, war da schon selbst überrascht.
Hat sich aber vor wenigen Wochen erst wieder wiederholt. Schon irgendwie komisch, dass das dann auch okay war. Aber gut, es ist zu keinen Schaden gekommen. Das Abdrehen ist ja quasi eine zusätzliche Sicherung.
Aber trotz allem ist es glaub ich dennoch positiv, dass ich das so locker dann sehen konnte.
Benutzeravatar
Maik
Beiträge: 5
Registriert: Mo 4. Sep 2023, 12:21

Re: Wasserzulauf Waschmaschine

Beitrag von Maik »

Hallo Michael ,

schön das du es dann so locker dann sehen kannst. Bei mir ist es dann eher das Gegenteil. Durch diese Unachtsamkeit die ich dann im Hinterkopf habe steigern sich dann meine Zwänge oftmals ins Unerträgliche. Was mir in dem Moment erst garnicht so bewusst ist. Erst eigentlich dann wenn man gemerkt hat, dass man teilweise wieder über 1 Stunde gebraucht hat um endlich das Haus zu verlassen und nicht wieder zurück zu gehen
Benutzeravatar
michael_m
Beiträge: 598
Registriert: Di 17. Apr 2018, 20:01

Re: Wasserzulauf Waschmaschine

Beitrag von michael_m »

Naja, liegt bei mir vielleicht daran, dass ich "sowieso" die Zwangshandlungen leider weitermache. Interessant ist aber schon, dass es sich trotzdem nicht zusätzlich verstärkt.
In dem Moment der Kontrolle hab ich schon auch die zwangstypische Unsicherheit, ob ich wirklich den Zulauf zugedreht hab.

Hattest du auch schon einen ähnlichen Moment? Also wo du trotz Kontrollen im Nachgang festgestellt hast, dass etwas "nicht in Ordnung" war?
Birgit
Beiträge: 53
Registriert: Di 5. Okt 2021, 19:17

Re: Wasserzulauf Waschmaschine

Beitrag von Birgit »

Hallo,

also ich hatte das noch nie, dass nach meiner Kontrolle was nicht in Ordnung war.
Wäre das bei mir der Fall.... könnte ich mir sehr gut vorstellen... das sich die Kontrollzwänge wahnsinnig verschlimmern würden.
Weil ich immer nur dann mit einer Kontrolle aufhöre, wenn ich mir zu 100% sicher bin, dass alles stimmt.

Deshalb bin ich sehr froh, dass mir das noch nicht passiert ist.
Benutzeravatar
michael_m
Beiträge: 598
Registriert: Di 17. Apr 2018, 20:01

Re: Wasserzulauf Waschmaschine

Beitrag von michael_m »

Das dachte ich davor auch, insofern war es unerwartet, dass es dann doch nicht so schlimm war.
Antworten